Liebevolle, intelligente Jäger ... die Beagle

Der Beagle ist der ideale Hund für Jägerfamilien: mittelgroß, pflegeleicht, wenig krankheitsanfällig, ausgesprochen freundlich gegenüber Menschen und Artgenossen, und gutmütig. Er ist ein liebevoller Kinderfreund, begeisterter Familienhund und ... unermüdlicher, lauter Jäger.

Der Verein Jagd-Beagle e.V. (Mitglied im JGHV) hat sich vor allem der jagdlichen Zucht der kleinsten Brackenrasse verschrieben.

 

  • Besuchen Sie uns auf den Messen!
  • Der Verein Jagd-Beagle e. V. ist im Februar 2014 auf folgenden Messen vertreten:

    33. Jagd & Hund in Dortmund vom 04. bis 09.02.14 - Halle 8 Stand 8.E34

    Jagen & Fischen in Ulm vom 13. bis 16.02.2014

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

  • 25 Jahre Verein Jagd-Beagle e. V.
  • Im Jahre 1988 beschloss eine kleine Gruppe engagierter Jäger den Beagle-Club Deutschland e. V. zu verlassen und einen Verein zu ... ▼ mehr

  • GruppenbildKlosterMachern2Im Jahre 1988 beschloss eine kleine Gruppe engagierter Jäger den Beagle-Club Deutschland e. V. zu verlassen und einen Verein zu gründen, der sich ausschließlich der jagdlichen Zucht des Beagles widmen sollte. Zucht auf Gesundheit, stabiles Wesen, rassetypische jagdliche Anlagen und standardgerechten Formwert war und ist das oberste Ziel des Verein Jagd-Beagle e. V.. Das stetige Wachstum des Vereins auf mittlerweile über 400 Mitglieder, welche fast ausschließlich Jäger sind, gab den Gründern Recht. Der Beagle hat heute wieder einen festen Platz unter den Jagdgebrauchshunden und erfreut sich weiterhin steigender Beliebtheit. Aus diesem Grund durfte im Oktober 2013 in würdigem Rahmen im Kloster Machern an der Mosel kräftig gefeiert werden!

     

    ▲ weniger
  • Beagle Suchensieger auf VSwP
  • am 07.07.2013 fand in Zeil am Main die Verbandsschweißprüfung des Dt. Jagdterrier-Club e. V. statt. Sieben Gespanne traten zur ... ▼ mehr

  • VSWP Zeil am Main3

    am 07.07.2013 fand in Zeil am Main die Verbandsschweißprüfung des Dt. Jagdterrier-Club e. V. statt. Sieben Gespanne traten zur Prüfung an (5 DJT, 1 DD, 1 Beagle), davon kamen alle außer dem DD zum Stück. So wurden zwei dritte Preise, zwei zweite Preise und zwei erste Preise vergeben. Die Beagle-Hündin Antonia von den Haßbergen mit ihrem Führer Hans Stark absolvierte die Fährte fehlerfrei und in der schnellsten Zeit von nur 20 Minuten. Das Gespann wurde somit zum souveränen Suchensieger ernannt. Herzlichen Glückwunsch!

    ▲ weniger
  • Übungstage 2013
  • Die Vorbereitungen für die Übungstage sind bereits in vollem Gang! Die Übungstage dienen in erster Linie zur Einarbeitung der ... ▼ mehr

  • JD600249 verkleinert5

    Die Vorbereitungen für die Übungstage sind bereits in vollem Gang!

    Die Übungstage dienen in erster Linie zur Einarbeitung der jungen Hunde, aber auch Führer von älteren Hunden können das eine oder andere Fach noch einmal vertiefen. Auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz und so finden sich auf den Übungstagen auch immer wieder erfahrene Beagleführer ein, die einfach Spaß daran haben sich  mit Gleichgesinnten auszutauschen. Nähere Informationen für Mitglieder im internen Bereich bzw. im Mitteilungsblatt April 2013.

     

    ▲ weniger

<< | 1 2 3 | >>